Impressionen der 2. Auflage

Die zweite Auflage ist Geschichte. Bei optimalen Wetterbedingungen lieferten sich knapp hundert Teilnehmer ein Wettrennen um die schnellsten Laufzeiten auf der Strecke und um die wenigsten Fehlschüsse am Schießstand. Obwohl der Streckenrekord vom Vorjahr unangetastet blieb, waren die Leistungen der Sportler überragend und daher die Zeitabstände untereinander sehr knapp. Auch heuer gab es wieder drei Wertungsklassen. Bei den Damen holte sich Iris Kerschbaumer in einem Sekundenkrimi vor Sandra Kerschbaumer (Muddy Team Bikers) und Eva Schnabl den Sieg.  Herbert Heidenfelder (ATSV-Nurmi Ternitz) holte sich mit einer Tagesbestzeit von 18:19 Minuten vor Thomas Hanickel (XS Powerteam) den Sieg bei den Herren, den dritten Platz teilten sich Robert Dreu und Michael Zeisel. Bei den Single Mixed Teams konnte sich Team „Die Turboschnecken“ vor „Team 0815“ und „Physio Würflach“ durchsetzen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, bei unseren freiwilligen Helfern, bei unseren Sponsoren und bei allen sportbegeisterten Zuschauern für die tolle Stimmung!

Weitere Fotos auf: OneDrive FF Diepolz

Aktuelle Infos

Lieber Biathlet,

nur noch wenige Tage bis zum Start des 2. Modernen Biathlon in Diepolz.

Hier haben wir nochmal alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung für dich zusammengefasst.

Parkplatz:

Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt über Wartmannstetten oder Ramplach (Neudörfl).

Programm:

Ab 13 Uhr: Ausgabe der Startnummern und Nachnennungen
13:30-14:30 Uhr: Anschießen mit den Lasergewehren
15–18 Uhr: Startmöglichkeit
18:30 Uhr: letzter gewerteter Zieleinlauf
ca. 19 Uhr: Siegerehrung

Startnummernausgabe und Nachnennungen:

Nach Unterschreiben des Haftungsausschlusses und Vorweisung der Zahlungsbestätigung (Wenn der Bezahlt-Status auf nein steht – https://my1.raceresult.com/88844/participants?lang=de#0_94BF35) werden die Startnummern ausgehändigt. Bei Startern unter 16 Jahren muss der Haftungsausschluss von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden.

Bei freien Startplätzen sind noch Nachnennungen vor Ort möglich.

Die Startnummern sind gelocht und können mit Startnummernband oder Sicherheitsnadeln befestigt werden.

Zeitnehmung:

Die Zeitnehmung erfolgt durch Sportident, dieser wird vom Veranstalter direkt vor dem Start ausgegeben.

Rennablauf:

Start – 2 km Laufstrecke – Liegend schießen 8 Schuss auf 5 Ziele – eine Strafrunde (ca. 100 m) pro nichtgetroffener Zielscheibe – 2 km Laufstrecke – Stehend schießen 8 Schuss auf 5 Ziele – eine Strafrunde (ca. 100 m) pro nichtgetroffener Zielscheibe – Ziel

Strecke:
Die Strecke wird mit rot-weiß-roten Markierungen und Verkehrsleitkegeln gekennzeichnet.
An den neuralgischen Kreuzungen werden Lotsen vorhanden sein.

ACHTUNG: Auf den Straßen gilt für jeden Läufer die StVO.

Streckenverlauf: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=txzvpdefqexxleer

Schießstand:

Bei jedem Schießplatz steht ein Guide, welcher dich durch den Schießvorgang leitet.
Deine Strafrunden werden direkt nach dem Schießen auf deiner Startnummer notiert.

Nach dem Lauf:

Duschen und Umkleide: Ein Shuttle pendelt zum Sportplatz Wartmannstetten

Ergebnisse und Urkunden: Nach dem Rennen auf https://my1.raceresult.com/88844/results?lang=de
Fotos vom Bewerb werden auf der Website nachgereicht. Du wirst darüber auch über E-Mail informiert.

Wir wünschen dir einen erfolgreichen, unterhaltsamen und fairen Wettkampf.
Wir sehen uns im Biathlondorf!

Dein Organisationsteam