Erfolgreiche Durchführung

Der 1.Moderne Biathlon in Diepolz ist Geschichte. Trotz der erstmaligen Austragung dieses Bewerbes konnten wir uns über fast 70 Starter freuen, die die Herausforderung eines Biathleten auf sich nahmen. Bei den Damen siegte Nina Eresheim (ATSV Tri Ternitz) vor Eva Schnabl und Sandra Kerschbaumer. Den Sieg bei den Herren holte sich Markus Janisch (Suicide Squad Running Team) mit einer Tagesbestzeit von 17:52 Minuten vor Gregor Bartl (Muddy Team Bikers) und Thomas Hanickel (XS Powerteam). Bei den Single Mixed Teams konnte sich Team Rohrbach 1 knapp vor Muddy Team Bikers 1 und AnSa 1 durchsetzen.

Ein Dankeschön an alle Teilnehmer für den fairen Wettkampf, an unsere Sponsoren und an alle sportbegeisterten Zuschauer für die tolle Stimmung!

Aktuelle Infos

Nur noch wenige Stunden bis zum Start des 1. Modernen Biathlon in Diepolz.

Hier haben wir nochmal alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung für dich zusammengefasst.

Parkplatz:

Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt über Wartmannstetten oder Ramplach (Neudörfl).

Programm:

Ab 13 Uhr: Ausgabe der Startnummern und Nachnennungen
13:30-14:30 Uhr: Anschießen mit den Lasergewehren
15–18 Uhr: Startmöglichkeit
18:30 Uhr: letzter gewerteter Zieleinlauf
ca. 19 Uhr: Siegerehrung

Startnummernausgabe und Nachnennungen:

Nach Unterschreiben des Haftungsausschlusses und Vorweisung der Zahlungsbestätigung (Wenn der Bezahlt-Status auf nein steht – http://my1.raceresult.com/77591/participants?lang=de#0_94BF35) werden die Startnummern ausgehändigt. Bei Startern unter 16 Jahren muss der Haftungsausschluss von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden.

Nachnennungen sind laut derzeitigem Stand möglich.

Die Startnummern sind gelocht und können mit Startnummernband oder Sicherheitsnadeln befestigt werden.

Zeitnehmung:

Die Zeitnehmung erfolgt durch Sportident, dieser wird vom Veranstalter direkt vor dem Start ausgegeben.

Rennablauf:

Start – 2 km Laufstrecke – Liegend schießen 8 Schuss auf 5 Ziele – eine Strafrunde (ca. 100 m) pro nichtgetroffener Zielscheibe – 2 km Laufstrecke – Stehend schießen 8 Schuss auf 5 Ziele – eine Strafrunde (ca. 100 m) pro nichtgetroffener Zielscheibe – Ziel

Strecke:

Aus organisatorischen Gründen wird die Richtung der Laufstrecke umgedreht (Im Lageplan richtig eingezeichnet).
Die Strecke wird mit rot-weiß-roten Markierungen und Verkehrsleitkegeln gekennzeichnet.
An den neuralgischen Kreuzungen werden Lotsen vorhanden sein.

ACHTUNG: Auf den Straßen gilt für jeden Läufer die StVO.

Schießstand:

Bei jedem Schießplatz steht ein Guide, welcher dich durch den Schießvorgang leitet.
Deine Strafrunden werden direkt nach dem Schießen auf deiner Startnummer notiert.

Nach dem Lauf:

Duschen und Umkleide: Ein Shuttle pendelt zum Sportplatz Wartmannstetten

Ergebnisse und Urkunden: Nach dem Rennen auf http://my1.raceresult.com/77591/results?lang=de
Fotos vom Bewerb werden auf der Website nachgereicht.

Wir wünschen einen erfolgreichen, unterhaltsamen und fairen Wettkampf.
Wir sehen uns im Biathlondorf!

Dein Organisationsteam

Gewinnspiel auf Facebook

Auf Facebook findet zurzeit ein Gewinnspiel statt.

“MODERNER BIATHLON 2017 – Sei auch du dabei und werde für einen Tag zum  Biathleten!

Wir verlosen 2 Tickets für den „Modernen Biathlon 2017“ in Diepolz!
Gewinnen könnt ihr, indem ihr diesen Beitrag liked.
Mindestalter zur Teilnahme: 16 Jahre
Teilnahmeschluss: Sonntag, 27.08. um 12:00 Uhr
Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt und anschließend verständigt.
Nähere Infos zum Bewerb findest du unter: „http://mbiathlon.ff-diepolz.at“

ACHTUNG: Bei bereits erfolgter Anmeldung erhältst du bei Gewinn eines Tickets die Anmeldegebühr zurück. Die gewonnenen Tickets sind übertragbar.
Durch die Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass euer Facebook-Name im Falle des Gewinnes veröffentlicht wird.”